Trachtenhochzeiten sorgen für ausgelassene Stimmung und wunderschöne Fotos. Da es auch als Gast einiges zu beachten gilt, haben wir einen kleinen Leitfaden für den Dresscode als Gast bei einer Trachtenhochzeit erstellt. Es gibt keine wirklich großen Fauxpas, aber auf ein paar Details sollte man doch achten.

Das gilt es als Gast bei einer Trachtenhochzeiten bei der Kleidung zu beachten:

1 Trachtenhochzeit zu Gast als Frau

Ich bin Gast bei einer Trachtenhochzeit. Welches Dirndl soll es werden? Was muss ich beachten?

Festlich oder schlicht?

Das wichtigste ist es, der Braut bei der Hochzeit nicht „die Show zu stehen“ und sich im Zweifel als Gast bei einer Trachtenhochzeit etwas zurück zu nehmen. Generell hängt die Entscheidung zu welchem Dirndl man greift von der Wahl des Hochzeitskleids der Braut ab.
Hier gibt es grob unterteilt drei Varianten:

1.a) Die Braut klassisch in Weiß

Es gibt Trachtenhochzeiten bei denen die Braut in einem bodenlangen weißen Kleid heiratet. Es spielt dabei keine Rolle ob es sich um ein modernes weißes Kleid handelt oder um ein Hochzeitsdirndl. In diesem Fall kann man sich als Gast auch sehr festlich kleiden. Hier kommt ein Samt- oder Seidendirndl genauso in Frage, wie ein klassisches Leinendirndl. Es sollte aber natürlich kein festliches, durchgehend weißes Dirndl sein. Die Tracht bietet eine sehr farbenfrohe Auswahl an Dirndlkleidern, da sollte sich jeder Hochzeitsgast etwas Passendes finden.

1.b) Festliche Braut im Pastellton

Trägt die Braut ein festliches Dirndl in einem Pastellton mit zB einer weißen Schürze, so trägt man als Gast entweder ein Seidendirndl in einem kräftigeren Farbton und gedeckten Tönen oder überhaupt – und damit kann man nichts falsch machen – ein klassisches Leinendirndl mit einer Seidenschürze oder einer Baumwollschürze mit einem Seidenband.

1.c)  Die Braut im Leinendirndl

Trägt die Braut ein schlichtes Leinendirndl in einer Farbe, so ist auch der Braut bewusst, dass die weiblichen Gäste in einem Leinendirndl kommen und Sie sich als Braut nicht mehr sehr von der Menge abheben wird. In diesem Fall greift man als Frau zu Gast auf einer Trachtenhochzeit zu einem schönen, aber schlichten Leinendirndl.

Generell gilt: Die Braut bitte nicht übertrumpfen. Erkundigt euch im Vorhinein zu welchem Kleid die Braut greifen wird und kleidet euch entsprechend. So ist man auf jeder Trachtenhochzeit ein gern gesehener Gast.

Tabu sind für die meisten Trachtenhochzeiten – sofern es sich um eine festliche Trauung handelt – auffällig freizügige Dirndlkleider.

Was es für die „Kranzelbräute“ (Brautjungfern) und Brautmütter besonders zu beachten gibt und wie man sich gemeinsam einkleidet lesen Sie weiter unten.

2  Trachtenhochzeit zu Gast als Mann

Ich bin Gast bei einer Trachtenhochzeit. Welches Outfit soll es werden? Was muss ich beachten?

Anzug oder Lederhose?

Für eine festliche Trauung stellt sich als Mann zu Gast auf einer Trachtenhochzeit oft die Frage, ob man zum festlichen Trachtenanzug oder zur Lederhose greift. Für den Mann als Gast bei einer Trachtenhochzeit ist es üblich geworden, in einer eleganten, kurzen Lederhose mit schicker Seiden- oder Leinenweste und elegantem Trachtensakko zu erscheinen. So macht man nichts falsch uns ist immer gut gekleidet.

Ist ein Mann Gast bei einer Trachtenhochzeit sind die „Vorschriften“ nicht sehr streng. Es ist – wie oben erwähnt – entweder die Lederne mit Leinen- oder Seidengilet und einem passenden Sakko oder der Trachtenanzug. In beiden Fällen ist man gut und passend gekleidet. Das ist reine Geschmackssache. Worin fühle ich mich wohler? Was ziehe ich auch später noch gerne an?

Was es für die Trauzeugen und Brautväter einer Trachtenhochzeit besonders zu beachten gibt, lesen Sie weiter unten. 

3 „Kranzelbräute“ (Brautjungfern) auf der Trachtenhochzeit

Auch die “Kranzlbräute” (die Brautjungfern) stimmen ihr Kranzldirndl, auch Jungferndirndl genannt, gerne auf Brautkleid und Bräutigam ab, um für ein stimmiges Bild auf einer Trachtenhochzeit zu sorgen.

4  Mütter der Trachtenbraut & Bräutigam

Mindestens so wichtig wie eine Kranzlbraut sind natürlich die Mütter von Braut und Bräutigam. Typischerweise erscheinen auch sie im Festtagsdirndl. Gerne stimmen wir auch die Weste des Gatten auf das Oberteil des Dirndls ab, somit treten auch sie als festliches Trachtenpaar auf.

5 Der Vater der Trachtenbraut & des Bräutigams

Die Väter sind auf Trachtenhochzeiten kein gewöhnlicher Gast, weshalb sie besonders bei festlichen Trauung gerne zu eleganten Trachtenanzügen tendieren. Aber wie die gesamte Hochzeitsgesellschaft orientieren sich auch die Väter vor allem an dem Brautpaar. Bei Standesamtlichen Trauungen wird gerne zur Lederhose mit schicker Seidenweste und elegantem Trachtensakko gegriffen.
Auch die Väter der Braut und des Bräutigams stimmen sich immer öfter mit der eigenen Frau ab, um als einheitliches Trachtenpaar zu erscheinen.

Auch kleine Akzente wie Stecktuch und Krawatte aus dem Stoff der Weste des Bräutigams oder Schürze der der Braut zeigen nicht nur ein schönes Gesamtbild, sondern halten unvergessliche Momente auf umwerfenden Familienfotos fest.

Uns ist es eine große Freude, auch die Familie der Braut & des Bräutigams abzustimmen.

Gerne können Sie uns gemeinsam mit dem Brautpaar oder einem separaten Termin besuchen.

 

Auch den Gästen schneidern wir die schönste Trachtenmode nach Maß.
Für Gäste auf einer Trachtenhochzeit bieten wir eine große Auswahl modernen und eleganten Dirndln und die richtige Trachten-Kleidung für die Hochzeit zu Gast als Mann und allen anderen Anlässen.

Moderne & elegante Dirndl von Wimmer schneidert

Maßgefertigte Trachtenanzüge & Lederhosen von Wimmer schneidert

Ihren persönlichen Termin vereinbaren

Sie können uns während der Öffnungszeiten jederzeit besuchen und in unserer Hochzeitsaustellung in Schleedorf inspirieren. Um sicher zu gehen, dass wir uns ausreichend Zeit für Ihre persönliche Beratung nehmen können, empfehlen wir Ihnen, vorab einen Beratungstermin vereinbaren.

Oder einfach anrufen unter:

Eindrücke unserer Kunden

unser maß-geblicher Beitrag zum schönsten Tag unserer Kunden

Wir fühlen bei jeder Hochzeit mit! Um so mehr freuen wir uns dann über das tolle Feedback, die herzlichen Geschichten und über die schönen Fotos.

Manche glücklichen Brautpaare geben uns die Erlaubnis hier ein Bild ihrer Trachtenhochzeit zu veröffentlichen. Wenn wir hier bald auch euch präsentieren dürfen, schreibt uns bitte eine Erlaubnis an lebensfreude@wimmertracht.at

Wimmer schneidert

Die moderne Trachtendesign-Manufaktur. Das Original,
seit 1741.

Handgemacht in Salzburg

Standorte & Öffnungszeiten